Zum Jahresende haben ja viele Menschen die Tradition, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Und gleichzeitig eine Vorausschau auf das neue zu geben.

Wenngleich das mit der Vorausschau für das kommende Jahr so eine Sache ist, denn was die Zukunft bringt, liegt ja bekanntlich in den Sternen.

Also lassen Sie mich bitte diese letzten Tage von 2020 dazu nutzen, unser Praxisjahr nochmal Revue passieren zu lassen.

Heute geht es um ein Thema, das Ihnen wahrscheinlich schon zum Hals heraushängt. Und ehrlich gesagt, uns auch schon ein bisschen. Aber dennoch werden wir nicht müde, darüber zu reden, zu schreiben und zu informieren.
Denn dieses Thema betrifft alle, von Kindesbeinen an. Und begleitet uns ein Leben lang.

Wenden wir uns heute einem Thema zu, das nie an Aktualität verliert und trotz Corona und Maskenpflicht immer interessant bleibt.

Was macht Menschen anziehend und was macht sie begehrenswert? Worauf achten Männer und Frauen bei der Partnerwahl?

Vielleicht kennen sie noch den Ausruf: „Mami, Mami, er hat überhaupt nicht gebohrt!“ Und dann die wissende Stimme aus dem Off: „Ja, Vorbeugung ist besser als heilen.“
Off out.