Die Natur ist unser Vorbild

Zahnwurzeln aus Titan

Es gibt nichts Besseres als die eigenen Zähne mit gesunden Zahnwurzeln. Und nur ungern verlieren wir einen Zahn.

Wenn es aber dennoch einmal passiert sein sollte, zum Beispiel durch einen Unfall oder weil der Zahn aufgrund einer Erkrankung gezogen werden musste, gibt es eine sehr gute Alternative: Das Implantat.

Mittlerweile gehören Implantate zu den am besten untersuchten und erbrachten zahnärztlichen Leistungen. Wir können somit mit großer Überzeugung sagen, dass diese künstlichen Zahnwurzeln absolut sicher sind.

Nach dem Einsetzen einer Titanschraube in den Kieferknochen, und einer entsprechenden Einheilzeit, wird eine in Form und Farbe exakt passende Zahnkrone aufgesetzt.

Der neue Zahn oder auch die Zahnreihe ist in nichts von den Nachbarzähnen zu unterscheiden und Sie können genauso kraftvoll kauen und zubeißen wie vorher.

Lesen Sie hier mehr dazu

Warum Titan?

Titan ist ein in der Natur vorkommendes Edelmetall, das sich in geringen Spuren auch im menschlichen Organismus finden lässt.

Durch seine extreme Leichtigkeit und gleichzeitig große Festigkeit eignet es sich hervorragend als Werkstoff für künstliche Zahnwurzeln.

Es ist biokompatibel, das bedeutet, dass es keinerlei Nebenwirkungen im Körper auslöst und kann, da es äußerst flexibel ist, manuell sehr gut verarbeitet werden.

Bereits seit 1965 wird Titan in der Zahnmedizin verwendet. Millionen erfolgreich eingesetzte Implantate garantieren für Sicherheit.

Unser Vorgehen

Wenn Sie sich für eines oder mehrere Implantate entschieden haben, fertigen wir zuerst Modelle Ihrer Kiefersituation an. Bissfunktion und Zahnästhetik werden ermittelt, danach werden unter lokaler Betäubung die Implantate eingesetzt.

Nach einer Einheilzeit, die unterschiedlich lang sein kann, werden die inzwischen in unserem Labor angefertigten Zahnkronen fest mit den Implantaten verbunden.

Ab diesem Moment ist nicht mehr erkennbar, dass an dieser Stelle nicht Ihr eigener Zahn oder Ihre eigenen Zähne sitzen, so natürlich wirkt Ihr neues Zahnbild.

Pflege von Implantaten

Implantate benötigen, noch mehr als Ihre eigenen Zähne, eine gute und professionelle Pflege und Reinigung.

Hier bietet die SOLO-Prophylaxe eine ausgezeichnete Unterstützung, hilft sie doch schädliche Bakterien und Plaque zu verhindern bzw. zu minimieren.

So bleibt die empfindliche Verbindungsstelle zwischen Implantat und Zahnfleisch sauber. Es kommt nicht zu einer Entzündung des Zahnfleisches oder der Zahnfleischtaschen.

Eine regelmäßige, zusätzlich in unserer Praxis durchgeführte Professionelle Zahnreinigung, bei der auch schwer zugängliche Stellen gereinigt werden, sorgt außerdem dafür, dass Sie lange Freude an Ihren schönen Implantaten haben.

SOLO-Prophylaxe

Das natürliche und wirksame Konzept für gesunde Zähne

Cerec

Hightech für Ihren Mund – millionenfach bewährt

Funktionsanalyse

Für eine gesunde Verbindung von Zähnen, Kiefer und Organismus

Zähne und Körper stehjen in einem engen Zusammenhang

Implantate

Künstliche Zahnwurzeln schaffen wieder mehr Lebensqualität